SOZIALES

Das Sozialsystem, der "Sozialstaat" der Republik ist korrupt und entartet, heute sozial zu handeln bedeutet diesen sog. "Sozialstaat" zu vernichten!

Es müssen eigene Sozialstrukturen des Kaiserreichs aufgebaut werden.

Folgende Strukturen werden aufgebaut:

-die REICHSDEUTSCHE GESUNDHEITSKASSE  (RDGK)

-die REICHSDEUTSCHE RENTENKASSE  (RDRK)

-die REICHSDEUTSCHE HAFTPFLICHTKASSE  (RDHK)

Weitere Informationen und Prospekte auf Anfrage!

========================================================

heutiges System:

Die Krankenkassen sammeln riesige Beträge von ihren Zwangsversicherten ein, diese fließen in ein zutieftst korruptes und entartet Gesundheitssystem:

-Ärzte stellen falsche Diagnosen (z.B. Krebs) um Operationen durchzuführen 

und sich und ihr Krankenhaus damit zu bereichern, notfalls wird zwangsoperiert (über eine eingeleitete "Betreuung"), insgesamt sind über 50% der Operationen unnötig und dienen Profitinteressen

- die Krankenkassen bezahlen ein Netzwerk von sog. "Psychiatrischen Kliniken" in denen viele Zwangsversicherten gefoltert und ermordet werden.

- sog. "Hospize" übernehmen als eine Art von Vernichtungslagern die endgültige Vernichtung der Opfer

Intern wird das gesamte System auch als "Euthanasieprogramm 2" bezeichnet, es läuft seit 1994, mit Millionen von Opfern. Es ist ein System von Enteignung, Folter und Mord unter dem Kommando der "Betreuungmafia".

=======================================================

GEGENMASSNAHMEN:

--> Stellen Sie sofort alle Zahlungen an ihre Krankenkasse ein! Treten Sie aus!

-Legen Sie sich das gesparte Geld privat zurück für Arztbesuche oder treten Sie der Reichdeutschen Gesundheitskasse (RDGK) bei! Info: HVDH8@aol.com

--> Melden sie kriminelle Ärzte und Strukturen den Strafverfolgungsorganen des Kaiserreichs und der Stiftung für Recht und Verfassung!

=======================================================

VIDEO auf YouTube:  

KREBS als GESCHÄFTSMODELL der PHARMA-CHEMIEINDUSTRIE

http://www.youtube.com/watch?v=e3MTLYahWvw

=======================================================

1945 wurden nicht alle NS-Massenvernichtungsprogramme abgeschaltet! z.B. Programme wie Chemotherapie und Psychopharmaka laufen weiter, mit diesen Vernichtungsprogrammen sollte NS-Europa kontrolliert werden, heute wird damit EU-Europa kontrolliert: mit erfundenen Krankheiten und deren hochgiftigen "Medikamenten" wird das Volk in Angst uns Schrecken (Terror) und Passivität versetzt und lässt sich willenlos beherrschen.

==> Tuen Sie alles um diese Vernichtungsprogramme zu sabotieren!

==> Helfen Sie mit die Täter der Gerechtigkeit zuzuführen!                              

Es werden hier nur die schwersten denkbaren Strafen in Frage kommen!

======================================================

Abmeldung BRD

Wir können Sie informieren, wie Sie sich aus der BRD abmelden, Sie unterliegen dann nicht mehr der Rechtsordnung der BRD und können sich beim Kaiserreich Deutschland oder einer anderen Staatlichen Selbstverwaltung anmelden!

======================================================