SRV

STIFTUNG für RECHT und VERFASSUNG

Seit 1990 ist die BRD völkerrechtlich erloschen und illegal, in der Folge haben sich in Deutschland rechtlose Zustände ausgebreitet. Wir haben bergeweise Unterlagen über die verfassungswidrigen Unrechtstaten z.B. von Richtern des BRD-Regimes, sog. "Behördenmitarbeitern", usw... über zehntausendfachen Kinderraub, Enteignung, Verschleppungen, sog. "Betreuungen", Folter, Menschenversuche, Euthanasieheime, Krankenhausärzte vom Typ Dr. Mengele, Mord, der Mordfabrik der heutigen "Krankenhausmedizin", die Organspendemorde, "Sterbehilfe", Pharmaindustrie-Mafia korrumpiert die Ärzteschaft durch Schmiergeld, usw.. usf.., über das fortlebende STASI-System in Ostdeutschland, etc... Die alte BRD hat sich seit 1990 in vielen Bereichen in etwas Schreckliches und Unfassbares verwandelt und jeden moralischen Anspruch verloren: kein Geld, keine Unterstützung mehr für das alte System!! Rechtsanwälte können oder wollen oft nicht helfen, sie konspirieren oft mit den Richtern des Regimes. Die Stiftung für Recht und Verfassung versucht den Opfern des BRD-Systems unkonventionell zu helfen. Fördern Sie unsere Arbeit und/oder wirken Sie mit! Recht muss immer neu geschaffen werden, besonders in einem Land, in dem oft das Unrecht an der Macht ist! Ausführliches Infomaterial über die SRV erhalten Sie auf Anfrage über E-Mail: HVDH8@aol.com

(Stichwort: SRV)

Die SRV ist auch der Beginn eines neuen, eigenen Rechtssystems des Kaiserreichs. ____________________________________________________________________ Aktuelles: Kinderraub: im Jahr 2012 wurden den Eltern in der BRD 40000 Kinder geraubt und Umerziehungsmassnahmen unterworfen. Kinder werden vom Regime abgeholt und verschwinden auf "Nimmerwiedersehen", dies ist nur möglich durch die Passivität der Eltern und Nachbarn, es sollte Grundsätzlich WIDERSTAND geleistet werden, das Regime hat nicht genug Bewaffnete um bei WIDERSTAND das Programm flächendeckend weiter durchzuführen! VIDEO zu KINDERRAUB: http://www.youtube.com/watch?v=9UkedEbw-Vs&feature=c4-overview&list=UU3bBIbmgsA8g4H-BwBK0guQ Kein Recht und keine Verfassung hindert die BRD-Organisation an ihren Wahnsinnstaten! Flächendeckender Kinderraub, Entführung und Totspritzen von Greisen, Zwangsweise Füllung teurer HEIMPLÄTZE durch Entführungen. Die BRD von heute ist nicht mehr die BRD von vor 1990! NACHBARSCHAFTEN, Dörfer, Wohnsiedlungen usw. sollten sich zu gemeinsamer ABWEHR zusammenschliessen! Gegen massiven WIDERSTAND sind diese Aktionen nicht durchführbar! Der Mann als Familienoberhaupt wird ersetzt durch ein kommunistisches System aus Jugendämtern, Familiengerichten, Heimen und Vereinen, das Kind wird zur WARE. Seit 1990 haben Stasi-Leute und SED-Kader wichtige Positionen im Vereinigten Deutschland übernommen, als Ärzte, Wissenschaftler, Juristen, Politiker (kommunistische Ost-CDU mit Merkel und Co.), Mitarbeiter in Ministerien, Behörden, Verwaltung, .... Dadurch hat die BRD einen anderen Charakter bekommen, vom antikommunistischen (halbwegs) Rechtsstaat zum semi-kommunistischen Unrechtsregime. Merkel: "Die Deutschen haben nicht auf ewig das Recht auf Demokratie und Rechtsstaat,..." damit ist konkret der Aufbau des Unrechtsregimes gemeint: Betreuungen, Enteignungen, Zwangsbehandlung, Mord, Kinderraub,.... heute alles ALLTÄGLICH! Wir wollen das ändern! ____________________________________________________________________

VIDEO auf YOUTUBE: http://www.youtube.com/watch?v=YfrE-o4TdDI

Ein Milliarden Geschäft - Gefährliche Psychopharmaka Teil 1/2 Mordfabrik Krankenhaus

___________________________________________________________________________________________

===========================================================================================

===========================================================================================

ADV

ALLGEMEINER DEUTSCHER VERBAND

(kurz: ALLDEUTSCHER VERBAND)

Der ADV tritt für die Einigkeit aller Deutschen ein, in Deutschland, Österreich und weltweit. Er steht bedingungslos hinter dem Kaiserreich. Die Mitgliedschaft ist möglich für Organisationen aller Art und auch für Einzelpersonen. Die Förderung des Deutschtums weltweit und die Anlage deutscher Siedlungen ist ein wichtiges Anliegen des Alldeutschen Verbandes.

 Weitere Informationen auf Anfrage per

E-Mail: HVDH8@aol.com

(Stichwort: ADV)